Geocycle Schweiz

 


Geocycle Schweiz

 

Über uns

Geocycle (Schweiz) bietet innovative Lösungen für Recycling und die gleichzeitige Verwertung von Abfällen und industriellen Nebenprodukten. Als Teil der weltweiten Holcim-Gruppe sind wir seit über 30 Jahren ein zuverlässiger Partner für die Abfallwirtschaft. Mit unseren Partnern entwickeln wir gemeinsam nachhaltige Lösungen in der Abfallwirtschaft. Außerdem erfüllen wir die höchsten Sicherheitsstandards im Recyclingprozess.

 
Geocycle Switzerland Corporate Video
 

Unsere Dienstleistungen

  • Sustainable waste management Nachhaltige Abfallwirtschaft
  • recycling process Dokumentation des Behandlungs und Verwertungsprozesses
  • On-site consultation Beratung vor Ort
  • Support for import and export management Unterstützung bei der Importund Exportabwicklung, einschließlich der Dokumentation gemäß den Vorschriften
  • Safety and protection Hohe Standards in Bezug auf Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz
  • Evaluation and analysis Bewertung, Analyse und Charakterisierung von Abfällen

 

 

Kreislaufwirtschaft

circular economy v2

Geocycle (Schweiz) bietet seinen Kunden eine umweltgerechte Lösung für die Behandlung ihrer Abfälle. Durch das Co-Processing können Emissionen bei der Zementherstellung reduziert und Stoffkreisläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette geschlossen werden. Abfälle aus der Industrie werden recycelt und als thermische Energie in Form von alternativen Brennstoffen genutzt. Dadurch können fossile Brennstoffe wie Kohle ersetzt und CO2-Emissionen deutlich reduziert werden. Die Zementindustrie kann auch mineralische Abfälle - z.B. kontaminierte Böden von Baustellen - effizient recyceln und damit die natürlichen Rohstoffe Kalkstein und Mergel ersetzen. Dies spart gleichzeitig den ohnehin knappen Deponieraum in der Schweiz.

 

Abfallströme

Geocycle ist in der Lage, die folgenden Arten von Abfällen, für die stoffliche und thermische Verwertung in Zementwerken, anzunehmen.

 
  • Mineralische Abfälle

    Kontaminierter Boden, Abraum- oder Aushubmaterial, Filterkuchen aus Betonschlämmen, Straßenreinigungsschlämme, Bodenwaschschlämme, Bau- und Abbruchabfälle Abfälle, Eisen- und Aluminiumoxydenhaltige Abfälle

    icon mineral
  • Biomasse

    Getrockneter Klärschlamm, Tiermehl, Altholz, imprägniertes Sägemehl

    agriculture icon
  • Flüssige Stoffe

    Lösungsmittel, Lösungsmittel auf Wasserbasis, Altöle, Emulsionen

    icon liquid
  • Andere Feststoffe

    Gummiabfälle (z.B. gebrauchte Reifen), Kunststoffhaltige Rückstände aus der Sortierung

    icon solids
 

 

Unsere aktuelle Erfahrung: ein breites Spektrum unterschiedlichster Abfallströme

 
Annahmestellen für mineralische Abfälle

Annahmestellen für mineralische Abfälle

Geocycle (Schweiz) ermöglicht die Annahme von mineralischen Abfällen an drei Holcim Werksstandorten

  • Siggenthal-Würenlingen (Kanton Aargau)
  • Eclépens (Kanton Waadt)
  • Untervaz (Kanton Graubünden).
 
Straßenreinigungsschlamm

Straßenreinigungsschlamm

Im Holcim Zementwerk in Siggenthal (Kanton Aargau) ermöglicht es Geocycle, kontaminierten Straßenreinigungsschlamm von Straßenkehrmaschinen entgegenzunehmen und schadstofffrei zu verwerten.

 
Neue Plastrec AG

Neue Plastrec AG

Die Neue Plastrec AG befindet sich in unmittelbarer Nähe des Holcim Zementwerkes Siggenthal. In Partnerschaft mit dieser Firma betreibt Geocycle eine Aufbereitungsplattform für industrielle Sortierreste. Die Feststoffe werden auf eine Korngröße von 2-3 cm zerkleinert und in den Schweizer Zementwerken von Holcim verwertet.

 
Verwertung von Altreifen

Verwertung von Altreifen

Am Holcim-Standort Eclépens (Kanton Waadt) können wir Gummiabfälle wie Reifen die vor Ort je nach Bedarf zerkleinert und anschließend verwertet und recycelt werden.

 
Phosphorrückgewinnung

Phosphorrückgewinnung

In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des Innovationszentrum von LafargeHolcim, entwickelt Geocycle eine Lösung für die Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm. Ein Pilotprojekt wird derzeit im Zementwerk Holcim Untervaz vorgesehen.

 
Flüssig

Flüssig

Die Holcim-Standorte Siggenthal (Kanton Aargau) und Eclépens (Kanton Waadt) können verschiedene Arten von flüssigen Abfällen annehmen. Die Annahme ist per LKW und per Bahn möglich.

 

 

Unsere Standorte

 

Kontakt

Geocycle (Schweiz)
Holcim (Schweiz) AG
Hagenholzstrasse 83
8050 Zurich
Schweiz


solutions-che@geocycle.com
 


+41 (0) 58 850 6786